Baclofenpumpen - auch für kleine und "krumme" Patienten

  • Hallo,


    jahrelang habe ich für unsere Große, sehr verdrehte und verbogene Jessy nach einer Klinik/ einem Arzt im süd-(West)-deutschen Raum gesucht, der sich traut, eine Baclofenpumpe zu implantieren, um endlich mehr Wirkung und weniger Nebenwirkungen (!) vom Baclofen zu haben.


    Vor bald 2 Jahren ist Dr. Kunkel von Hamburg, wo er diese OP über 100x durchgeführt hat, nach Mannheim gekommen.


    An der UMM konnte nun nicht nur unsere Große versorgt werden, auch unser "Zwerg" wurde mit knapp 15 kg top versorgt und profitiert so sehr.


    Für außergewöhnliche Patienten, an die sich andere Operateure nicht so recht rantrauen, ist Dr. Kunkel und sein inzwischen super eingespieltes Team eine wertvolle Adresse!


    Und auch auf Station herrscht ein besonders freundlicher Umgang. Hier hat niemand Angst vor kompetenten Eltern!


    Grüßle Ursula, die sogar zum Aufdosieren und Auffüllen die 2,5 Stunden Autofahrt in Kauf nimmt, weil hier individuell und umsichtig gehandelt wird.

    Kinderkrankenschwester Schwerpunkt Heimbeatmung und Palliative Care; Mama von 3 Pflegekindern (*2001, 2002 schwerstmehrfachbehindert, 2003) und 1 Hund

    • Offizieller Beitrag

    Hallo Ursula,


    mit UMM meinst du sicherlich das Universitätsklinikum Mannheim.


    Es ist schön zu lesen, dass ihr dort gute Erfahrungen gemacht habt. Es ist für manche Bereiche, allein schon wegen der Beatmung oder Tracheostoma, schwierig an die passende Klinik zu kommen. Mit passend meine ich, dort wo wir als Familie willkommen sind und auch die Themen, warum sie in der Klinik sind, mit den Familien zusammen besprochen und angegangen werden.


    Mit Gruß,